Freitag, 5. April 2013

BLACKBOARDS


Diese Bilder mit Taffellack sind ganz einfach selber zu machen.
Man benötigt nur alte Bretter,Türen oder gerahmte verglaste Bilder.
Beim ersten Bild  habe ich eine alte Schranktür geweisst,und
die Füllung mit Tafellack gestrichen.




Bei dieser Tafel  hab ich ein altes verglastes Bild mit Tafellack übermalt.
Das alte Ding trug ich jetzt schon seit 2 Jahren  von einer Ecke in die nächste.
Das Motiv mit Jesus hat mir einfach nicht gefallen,so
hab ich es kurzer Hand mit Tafelfarbe übermalt.
So und nun hängt es bei uns im Flur und wird je  nach Laune neu  beschriftet.                           





Jetzt ein paar Bilder vom  Laden bzw.Stand.....


...größere Möbel sind leider alle schon weg....bin aber dran
wieder welche zu restaurieren....




.......und Impressionen.....





Zu Ostern waren wir da...zum Essen bei Opa....
Schnee,Schnee...Hochrindl auf 1600m.



Nun wieder die Frage:

  Frühling???
wo bist du????


Im Abschluss sende ich euch noch blumige Grüße
Susi aus Kärnten

Kommentare:

  1. Liebe Susi,
    kleiner Punk ;o)
    Na ich wusste gar nicht, dass Tafellack auch auf Glas hält. Das ist ja eine super Idee......habe nämlich noch zwei olle Fenster im Keller stehen, die noch eine Scheibe haben und ich dachte, ich müsse da nun extra Holz einsetzen, denn die Idee sie als Tafel zu benutzen kam mir schon.
    Tolle Impressionen aus deinem Geschäft!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und sende liebe Grüße...
    Kim

    AntwortenLöschen