Mittwoch, 18. August 2010

Rüschenparade

Ohne Rüschen gehts gar nicht!!! Ob Vorhänge,Bettdecken,Kissen...Rüschen müßen einfach sein...Ich liebe Rüschen...
Schon im 1900 Jht mochte man bzw. Frau Rüschen..so wie mein Vorhang aus dieser Zeit..der Stoff ist unbeschreibbar..seidig und doch Leinenartig..

Gehäkelte Spitze an einem antiken Leintuch..wird von mir als Sofaüberwurf benutzt.



Ja sogar mein Holzkorb trägt Rüsche,etwas Rustikal...aus altem Mehlsack genäht :)
So das war nur eine kleine Rüschenparade..eigentlich habe ich noch viel mehr..aber das sollte für heute reichen...
Liebe Grüße,Susi



Kommentare:

  1. wunderschöne Rüschen!!! ich liebe sie auch! toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Susi,

    ich liebe auch Rüschen.....muß nur aufpassen das es nicht zu viele sind....mein kleines Häuschen sieht sonst wie ein Puppenhaus aus...grins

    Der "Sofaüberwurf"...ein Traum!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi,
    was für wunderschöne Stoffe - der Wahnsinn!! Besonders die gehäkelte Spitze am Leinen, seufzz.
    Nach Stoffen halte ich auch immer Ausschau. Erst mal kaufen (sichern); überlegen kann ich später was ich damit anstelle :-))
    Viele Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  4. Hej Susi,

    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir... So lande ich bei Dir - so weit weg...

    Ja, der Stand auf der Messe war wirklich toll, aber ich sehe, Du hast auch wunderschöne Dinge und ein wunderschönes Heim... Ich glaube, Dir hätte es dort wirklich gefallen.

    GGLG aus dem hohen Norden Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi! Vielen Dank für deinen netten Kommentar! Nein, ICH finde den Preis der JDL auch nicht zu hoch, aber mein Mann halt...! Deine Rüschen sinde wundervoll! Ich liebe das auch! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen