Montag, 5. April 2010

Ein Meisterstück

Endlich ist mein Schaukelstuhl fertig....

Gestrichen war der Stuhl ja schnell,aber dieses nähen

dauert immer ewig...

Wenn ich nur eine modernere Maschine hätte,aber das alte Ding ist auch schon antik!!!










Gut Ding braucht eben Weile!!



Man sitzt auch sehr bequem..

Viele Stunden muß die Vorbesitzerin wohl mit schaukeln verbracht haben.



Immerhin ist der Schaukelstuhl wohl

100 Jahre alt...




Die Kissen sind aus Leinen mit einfachen angenähten Spitzendeckerl.

Bekommt man ganz günstig bei e...y

oder auch bei mir im Laden.

Sorry , a biserl Eigenwerbung muß sein..


















































Mein Shabby Kuschelsofa...







Impressionen .........................................................

das Unterkleid habe ich auf einen Dachboden gefunden......
war in einen alten Koffer und ist schätze ich einmal so von 1880-1900.
Die Bluse ist von Flohmarkt,ist nicht alt aber ich find sie schön...







Spitzen vom Nachthemd.........














...und zum Schluss noch ein Schnappschuss von meiner Vitrine die alle paar Wochen neu bestückt wird.......
Ich danke noch allen meinen Lesern für die lieben Kommentare und versuch auch Sogut es geht euch im Auge zu behalten:)



Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
Susi***************************



Kommentare:

  1. Hallo Susi,
    der ist ur schön geworden,aber ich wär mit dem nähen schneller als mit dem streichen :-)
    Ich habe auch einmal einen braunen Schaukelstuhl in weiß umgewandelt....nie wieder,die vielen Sprossen....poah,seufz,schwitz.


    Wünsch Dir noch einen schönen Restmontag!
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi, Kompliment, wunderbar geworden.
    Auch die anderen schönen Dinge...die Stickerei..wow!
    Schönen Wochenbeginn...lG LUna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi,
    dein Schaukelstuhl ist ein echter Eyecatcher geworden, mit all den wunderbaren Spitzen und schönen alten Stöffchen dran! Ich stelle mir das Bemalen ein wenig anstrengend vor, mit den ganzen Sprossen- püühhh... Ich bin auch grade wieder am Weisseln, das Teil ist recht gross, aber es wird! Deine weissen Kleidungsstücke find ich übrigens auch sehr schön! Wo kramst du denn überall auf Dachböden rum? Oder hat dein Dachboden solche Schätzchen zu bieten?!?!? Dann komm ich auch mal zum Stöbern, hihi!
    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog; hab' mich sehr darüber gefreut.
    Und Dein Schaukelstuhl ist wunderschön geworden, ich stell es mir trotzdem ganz schön aufwendig vor den zu streichen. Deswegen greife ich ab und an zur Spraydose. Aber wenns gut geht dann nehm' ich auch lieber den Pinsel:-).
    Viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Susi,

    vielen Dank für deine netten Zeilen und deinen Besuch bei mir.

    Dein Schaukelstuhl ist ja ein Traum ..*schwärm*.

    Um deine Frage zu beantworten, ich arbeite mit Schablonen, Kreidestiften und spezial Aufkleber z.B. (Anno...) für Autos. Sind total genial und einfach in der Handhabung. Bei Interesse kannst du dich gerne per E-Mail an mich wenden und ich kann sie für dich besorgen.

    Herlichste Grüße und ein sonniges Wochenende,
    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susi, Danke für Deinen Kommentar, das mit der "eigenen Epoche" wird wohl nichts ... ;-) Der kleine, tapfere Pinsel ist natürlich eigentlich ein feiner Aquarell Pinsel, passte jedoch perfekt für die zarten Schnitzereien im Leuchter ... (er steht jetzt wieder bei seinen Kollegen). Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, LG Carolina

    AntwortenLöschen