Donnerstag, 2. Februar 2012

Amaryllis


Das ich keinen grünen Daumen habe ist mittlerweile wohl bekannt.
Nach meinem vorigen Post hatte man mich aufgeklärt das diese
wundervolle Blume eine Amaryllis ist......Danke,danke man lernt ja nie aus :O)



Natürlich habe ich auch gegoogelt.....ja und die Amaryllis auch Ritterstern genannt,
ist wohl die perfekte Blume für mich!!!
Wenig Erde....wenig gießen...und ein bischen Liebe und sie wächst!!!


.....ich hoffe das sie nächsten Winter auch noch blüht...psst sie weiß ja noch
nicht das sie nach der Blüte in den Keller muß :o)

Ich wünch euch noch eine schönes Wochenende,es soll ja das kälteste
Wochenende seit Jahren werden.
Liebe Grüße,Susi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Susi,

    die "VASE" von der Amaryllis finde ich super....was ist das?

    Ich hab auch keinen grünen Daumen....bei mir verblühen die Blumen schon auf dem Nachhauseweg :o)

    Liebe Güße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susi,
    schön ist sie, hab auch so eine, aber meine hat die Blüten schon fallen lassen :-/ Mal sehn ob sie "je wieder kommt"....

    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Susi, ja.....schnatterkalt soll es werden, ABER--------------einfach fett einmummeln,-)

    Du, der Schrank im vorigen post: EIN TRAUM! So toll. Prächtig.

    Also: warm anziehen oder im Bett bleiben.-)

    Einen schönen Abend dir

    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toll deine Amarylis ist sehr schön!
    Und was für ein apartes Gefäss!
    LG u. schönes Wochenende wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ach ich liebe amarylis :)
    dein blog ist total entzückend! liebe grüße von svenja

    http://traumzuhause.blogspot.com/
    würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust!

    AntwortenLöschen
  6. ....Amarylis hatte ich mir vor Weihnachten auch gekauft,natürlich auch in weiss,rot mag ich nicht,sie hat auch sehr lange gehalten!Die Kommode ist auch ganz toll,mit dem Ornament,...LG Andrea!

    AntwortenLöschen