Samstag, 21. Januar 2012

Nähversuch

                      Heute habe ich einen spontanen Nähversuch gewagt.
                              Dazu habe ich einen alten Getreidesack umwandelt.




      Meine Nähmaschine kommt komischerweise mit diesem groben Leinen besser
                        zurecht als mit feinem Batiststoff!?!
              Ich mag die Kombination von groben und zarten Stoff.

                 Irgendwie erinnert mich dieses Kissen an Zimtsterne.....            

         .....aber vielleicht sollte ich auch weniger Hustensaft trinken *Lach* 

                              .....schönes Wochenende,Susi                                                                                        
                                                                                                               

Kommentare:

  1. Hallo Susi,
    dein Kissen super schön geworden.
    Dir ein schönes Wochenende
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  2. liebe Susi,
    wie schön deine Näharbeit, es ist alles mit Arbeit verbunden, aber die Freude kommt hinterher,
    die verschiedenen Stoffstärken brauchen auch die unterschiedlichen Nadeln, dieser starke Stoff braucht bestimmt die 100 Stärke, normal ist 90, aber für feine Stoffe verwende ich die Nadelstärke 70-80, dann läuft die Maschine gut!

    ganz liebe Grüße von Jasmin

    und dein Lämpchen erfreut sich seines Daseins, ich habe Freude daran, auch das Gehänge aus Glas daran ist schön…..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susi,

    das Kissen ist ja toll geworden. Die Kombination zwischen dem groben Leinen und dem zarten weißen Stoff ist zauberhaft.

    Dir auch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja stimmt, sehr schön geworden!
    Habe einen schönen Tag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,

    nähen kann ich leider nicht, nur häkeln und stricken. Ich muß das unbedingt auch noch lernen!

    Also meine Schwester sagt, sie kommt sich bei uns vor wie im Museum, grins. Aber ich finde, hier paßt noch viel mehr schönes altes rein. Die hübschen Werbeartikel gehören nicht mir, nur die französische Lithografie im vorigen Post. Aber wenn ich mal so ein Kaffeeschränkchen finde, dann ist es meins! Auf meiner Wunschliste stehen noch viele schöne antike Sachen; mein Mann weiß davon nichts und das ist auch gut so, lach.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen